Viel reden hilft viel – agile Transformation bei DATEV

Ein Beitrag von: Lena Stiewe

Wie das Unternehmen DATEV den Kunden in das Zentrum der Kommunikation rückt

Alper Aslan und Christian Kaiser bei unserem Festival zur Zukunft deiner Arbeit 2018

In der 16. Episode der „Gesichter der Neuen Wirtschaft“ spreche ich mit Christian Kaiser und Alper Aslan von DATEV.

In einem sehr knackigen, kurzweiligen Gespräch tauschen wir uns über ihre fortwährende interne Kommunikation, die Weiterentwicklung ihrer Organisation und über Methoden wie interne Barcamps aus.

Christian ist bei dem Softwarehaus und IT-Dienstleister in dem Team „Change & Transition“ unterwegs, Alper als UX-Designer – doch wirklich spannend ist, wie die beiden ihre Rollen verstehen, im Unternehmen zum Ausdruck bringen (können) und wie offen sie uns an der permanenten Weiterentwicklung ihres Unternehmens teilhaben lassen.

Ich sprach mit ihnen über

  • die Herausforderungen ihrer fortwährenden Transformation als Genossenschaft
  • wie wichtig der Blick auf den Kunden ist
  • die Rolle einzelner kommunikationsstarker, wirksamer Irritierer und wie wichtig diese für ein Unternehmen sind
  • wie sehr sie der Besuch unseres Festivals 2018 unterstützt und was sich seitdem getan hat
  • ihre internen Veranstaltungsreihen mit mehreren hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie externen Gästen
  • auf was genau wir uns von ihnen als Reisepartner beim work-X Festival 2019 freuen können

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Verpasse keine neuen Beiträge und werde zum Experten der Neuen Wirtschaft

Geschrieben von

Blogauthor Lena Stiewe intrinsify.me
Lena Stiewe

Mit Charme, Witz und Köpfchen wirbelt Lena als Teammitglied bei intrinsify, findet und verknüpft lose Enden und sorgt unter anderem dafür, dass Du über die sozialen Netzwerke mit unseren Neuigkeiten versorgt wirst.

Als Sozialwissenschaftlerin hat sie ihre ganz eigenen Erfahrungen mit der „Alten Welt“ gesammelt und spricht gerne offen und mit Humor über ihren Weg hin zu einer Arbeit, die verschiedene Interessen vereinbaren lässt. Dabei gibt sie ihre Erfahrungen mit der selbstbestimmten, neuen Arbeitswelt gerne weiter.

Im Podcast von intrinsify interviewt sie spannende Gesichter aus der Szene der Neuen Wirtschaft und stellt für Dich auch schonmal die ganz praktischen Fragen, die einem in so einer Situation in den Sinn kommen können.

X