Blogauthor Lena Stiewe
von Lena Stiewe  

Lena Stiewe ist Sozialwissenschaftlerin, Contentmaschine & Marketing Allrounderin – und hat so ihre ganz eigenen Erfahrungen in der „alten“ und „neuen“ Arbeitswelt gesammelt. Heute spricht sie gerne offen und mit Humor über ihren Weg hin zu einer Arbeit, die ihr Können und ihre verschiedenen Interessen vereinbaren lässt.

Im Podcast von intrinsify interviewte sie von 2018-2020 spannende Gesichter aus der Szene der Neuen Wirtschaft und stellte dabei auch schonmal die ganz praktischen Fragen, die einem in so einer Situation in den Sinn kommen können.

Arbeitgebermarke: Innen hui, außen hui! Hinter den Kulissen der Comspace

4. Juli 2019    Keine Kommentare

Von heutiger HR-Arbeit, der modernen Rolle der Geschäftsführung, einer Kultur des Vertrauens und dem „Gründen mit Fallschirm“

Sarah Biendarra vom Team „People & Culture“ und Andreas Kämmer, GF von Comspace, Foto: © Maike Descher

In der 14. Episode der „Gesichter der Neuen Wirtschaft“ bin ich im Gespräch mit Sarah Biendarra vom Team „People & Culture“ sowie Andreas Kämmer, dem Geschäftsführer von Comspace, der Digitalagentur aus Bielefeld.

Wir Drei sprechen über mehrere interessante Punkte, unter anderem:

  • wieso sie statt von HR von „People & Culture“ sprechen
  • wie sie zusammen arbeiten, wie selbstorganisiert und freibestimmt Arbeit möglich ist
  • welche Freiräume sie anbieten, um verschiedene Konzepte der Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung für ihre Teams anbieten zu können
  • welche Maßnahmen und Impulse es vor Ort gibt, über ihre Kultur und wie man diese schützen kann
  • Wie sie mit dem Thema des Intrapreneurships und dem „Gründen mit Fallschirm“ umgehen
  • über das Vertrauen zu den Mitarbeitenden und die Rolle der Geschäftsführung heute
  • über die Relevanz von moderner Arbeitgeberpositionierung und was dies für Faktoren wie Employer Branding, die Candidate Experience und einen authentischen Außenauftritt bedeutet

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes

Die Bücherlinks sind Amazon Affiliate Links. Solltest Du die Bücher auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

Verpasse keine neuen Beiträge und werde zum Experten der Neuen Wirtschaft

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei