»Auf ein Glas mit Lars – Anekdotisches zu Führung und Change«

Das indigene Volk der Fore aus Papua-Neuguinea betreibt über Generationen hinweg ein besonderes Ritual, mit dem sie ihren Toten die letzte Ehre erweisen. Es hat sich tief in die Kultur eingebrannt, es symbolisiert die Werte des Volks, alle halten es für selbstverständlich und gut.

„So machen wir das hier!“

Eine ziemlich machtvolle Geschichte, die Lars daran erinnert, dass es nicht immer ein emotionales Motiv für Change braucht. Es gibt neben Schmerzverhindern und der puren Lust auf etwas Neues noch einen dritten Impuls: die Erkenntnis.

Schaut euch jetzt die ganze Geschichte an und was Lars daraus gelernt habe:

Lars‘ neues Format

Lars wird euch in dieser Videoserie kleine Geschichten erzählen. Anekdoten oder Analogien, aus denen er selbst etwas zu moderner Arbeit, Führung, Change oder Organisation gelernt hat. Erzählungen, die ihn zum Schmunzeln gebracht, ihn fasziniert und inspiriert haben oder einen kleinen Schauer über den Rücken haben laufen lassen. Und dazu immer ein gutes Getränk – heute hat er sich einen Portwein eingeschenkt.

Wenn ihr selbst auch eine Anekdote zu Führung und Change erlebt habt, die es wert ist, hier erzählt zu werden, so schreibt Lars doch bitte an AufeinGlas@intrinsify.de

Mehr Freiheit, mehr Sinn, mehr Wirksamkeit in der Arbeit – statt Management-Mainstream und sinnbefreites Vor-sich-hin-Arbeiten. Das ist echtes Future Leadership. Unser Gründer Mark Poppenborg zeigt in seinem neuen Buch eine andere Art zu denken und viele praxisnahe Impulse für Manager und Change-Interessierte – fernab von festgetretenen Wegen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei