Blogauthor Lena Stiewe
von Lena Stiewe  

Mit Charme, Witz und Köpfchen wirbelt Lena als Teammitglied bei intrinsify, findet und verknüpft lose Enden und sorgt unter anderem dafür, dass Du über die sozialen Netzwerke mit unseren Neuigkeiten versorgt wirst.

Als Sozialwissenschaftlerin hat sie ihre ganz eigenen Erfahrungen mit der „Alten Welt“ gesammelt und spricht gerne offen und mit Humor über ihren Weg hin zu einer Arbeit, die verschiedene Interessen vereinbaren lässt. Dabei gibt sie ihre Erfahrungen mit der selbstbestimmten, neuen Arbeitswelt gerne weiter.

Im Podcast von intrinsify interviewt sie spannende Gesichter aus der Szene der Neuen Wirtschaft und stellt für Dich auch schonmal die ganz praktischen Fragen, die einem in so einer Situation in den Sinn kommen können.

China, Klima und KI – Schock oder Chance für eine neue Gesellschaft und Arbeitswelt?

13. Februar 2020    Keine Kommentare

Pascal Biesenbach auf dem work-X Festival 2019

Pascals Thesen zu den Folgen moderner Technologie können ziemlich unbequem sein, aber ignorieren lassen sie sich nicht. In diesem Vortrag auf dem work-X Festival 2019 zeigt er eindrucksvoll, welche Fragen wir uns stellen müssen.

2025 wird die Volksrepublik China offensiv damit beginnen, die bestehende Wirtschafts- und Weltordnung neu zu formen. Irgendwann zwischen jetzt und 2040 werden wir die Irreversibilität des Klimawandels erreicht haben. Und irgendwann zwischen jetzt und 2050 werden wir mit uneingeschränkter künstlicher Intelligenz leben. Das bietet wahlweise: Dreimal Grund zur Sorge, Ignoranz und der Flucht in vergangene Antworten. Dreimal Grund zur passiven Schockstarre. Oder dreimal Grund zur Freude und die Chance, sich am Bau einer neuen Gesellschaft und Arbeitswelt zu beteiligen…

Pascal Biesenbach studierte Neurowissenschaften, Anglistik und Geschichte und ist ausgebildeter Change-Manager. In den letzten 10 Jahren hat er an verschiedenen Transformationsprozessen in Energieunternehmen und wissenschaftlichen Institutionen mitgewirkt.

Shownotes

Verpasse keine neuen Beiträge und werde zum Experten der Neuen Wirtschaft

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei