intrinsify

Ist Arbeit der Sinn des Lebens?

Warum wir nicht die Autoren unseres Arbeitslebens sind

Die meisten von uns identifizieren sich mit ihrer Arbeit. Wir sind unsere Arbeit. Der Sinn des Lebens ist unsere Arbeit.

Nehmen wir unsere Arbeit zu ernst? Nehmen wir uns selbst zu ernst? Wer bist Du, wenn Deine Arbeit wegfällt? Was würdest Du tun, wenn Du nicht mehr arbeiten könntest oder müsstest?
Dass Arbeit zum Sinn unseres Lebens geworden ist, das habe ich auch in meiner Eröffnungskeynote zu unserem pathfinder festival hergeleitet, die Du nun in voller Länge (13min) sehen kannst:

Verpasse keine neuen Beiträge und werde zum Experten der Neuen Wirtschaft

Geschrieben von

Blogauthor Mark Poppenborg intrinsify.me
Mark Poppenborg

Mark ist Unternehmer und Vortragsredner. Und vor allem ist er unser Gründer. Mark führt seine tiefgreifenden Erkenntnisse auf unkonventionell inspirierende Weise in seinen Speaker-Auftritten, Seminaren und Management-Sparrings der Wirtschaft zu. Seit seiner ersten Gründung 2010 hat Mark viele weitere Unternehmen und Projekte initiiert. Insofern ist er nicht nur als Vordenker sondern auch als Vormacher bekannt. Er kombiniert seine aufklärerischen und desillusionierenden Impulse stets mit praktischen Inspirationen und Handlungsanweisungen.

Erschienen am

Sonntag, 10. Februar 2019

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
X