MarkUp: Der Podcast von und mit Mark Poppenborg

MarkUp: Der Podcast von und mit Mark PoppenborgWirksamer arbeiten, freier Leben

Unser Gründer Mark Poppenborg ist ein Freund des intelligenten Konventionsbruchs. Neugierig hinterfragt er größere Zusammenhänge und sucht nach konkreten Schlussfolgerungen für seine Arbeit und sein Leben.

MarkUp ist sein Wegbegleiter und gleichzeitig eine Inspirationsquelle für jeden Hörer, der wirksamer arbeiten und freier Leben möchte.

Wie Du den Podcast hören kannst

1. Direkt hier über den Browser

2. Über Spotify

Klicke hier und dann auf „Folgen“ oder öffne Deine Spotify App, gib im Suchfeld „Mark Poppenborg“ oder „MarkUp“ ein und klicke anschließend auf FOLGEN und höre eine Episode aus der Liste.

3. Über iTunes und iPhone

Klicke hier, dann auf „Anhören in Apple Podcasts“ (dieser Schritt entfällt auf dem iPhone) und dann auf „Abonnieren“.

4. Über Deezer

Du kannst unseren Podcast auch über Deezer hören. Dazu klickst Du einfach auf diesen Link, und dann auf „hinzufügen“.

5. Über Dein Android Smartphone

Lade Dir bei Google Play eine Podcasting-App herunter (z.B. „Podcast & Radio Addict“ oder „Podcast Republic“), suche nach Mark Poppenborg oder „MarkUp“, wähle den Podcast aus und abonniere ihn dann. Wenn er nicht zu finden ist, kannst Du ihn manuell hinzufügen. Dazu brauchst Du diesen Link: https://workx.libsyn.com/rss

7. Download der mp3 Datei

Du kannst auch die mp3 Datei der Episode herunterladen, indem Du auf das Download-Symbol auf dem Player oben klickst. Das geht allerdings nur über den Desktop – bitte achte darauf, dass keine Adblocker oder PopUp Blocker installiert sind.

8. Über einen RSS Reader

Nutze dazu irgendeinen RSS Reader (z.B. feedly.com) und gebe einfach im Suchfeld diesen Link ein: https://workx.libsyn.com/rss