intrinsify

Passen Gewerkschaften noch in unsere moderne Arbeitswelt?

Eine Sonderepisode unseres Gründerplauschs.

In dieser 15. Episode des Gründerplauschs mit meinem Mitgründer Lars und mir begrüßen wir ausnahmsweise mal einen Gast, nämlich Christina Schildmann.

Christina Schildmann bei unserem Wevent in Dortmund

Christina ist die Leiterin des wissenschaftlichen Sekretariats der Kommission „Arbeit der Zukunft“ der Hans-Böckler-Stiftung und war bereits im Januar zu Gast bei unserem 35. Wevent in Dortmund zu dem Thema:
„New Work – und wer macht die echte Maloche?“

Unsere Diskussionen damals haben gezeigt, wie viel Gesprächsbedarf in einem Austausch zu den Gewerkschaften besteht.
In dieser Folge haben wir gleich mehrere Themen anschneiden können.
Wir sprechen unter anderem über:

  • Was bedeutet betriebliche Mitbestimmung heute?
  • Wie ist die künftige Rolle der Gewerkschaften?
  • Die Generation Y
  • Die Digitalisierung und die mögliche Gefahr durch „Roboterarmeen“

Und eines sei vorweggeschickt: Wir waren uns längst nicht immer einig. Viel Spaß beim Hören!

Shownotes

 

Verpasse keine neuen Beiträge und werde zum Experten der Neuen Wirtschaft

Geschrieben von

Blogauthor Mark Poppenborg intrinsify.me
Mark Poppenborg

Mark ist Unternehmer und Vortragsredner. Und vor allem ist er unser Gründer. Mark führt seine tiefgreifenden Erkenntnisse auf unkonventionell inspirierende Weise in seinen Speaker-Auftritten, Seminaren und Management-Sparrings der Wirtschaft zu. Seit seiner ersten Gründung 2010 hat Mark viele weitere Unternehmen und Projekte initiiert. Insofern ist er nicht nur als Vordenker sondern auch als Vormacher bekannt. Er kombiniert seine aufklärerischen und desillusionierenden Impulse stets mit praktischen Inspirationen und Handlungsanweisungen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
X