intrinsify

Shop

Unser großes Buch-Paket

 39,90

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Mit diesem Paket wirst Du zum Botschafter für die neue Arbeitswelt. Zusätzlich zu den beiden Bestseller-Büchern von Lars Vollmer erhältst Du kostenlos ein Plakat zum Aushängen und 6 Aufkleber. Das Paket beinhaltet im einzelnen:

1 Buch »Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen« von Lars Vollmer. Details zum Buch »

1 Buch »Zurück an die Arbeit – Wie aus Business-Theatern wieder echte Unternehmen werden« von Lars Vollmer. Details zum Buch »

1 DIN-A3 Plakat »Die 7 Prinzipien des Future Leadership« als Merksätze zum Aufhängen. Als Aufruf zum Dialog, zum Nachdenken und Debattieren.

Und exklusiv nur in diesem Bundle: unser sechsteiliges Aufkleberset, je 2 Stück »Meetingfreie Zone“ in rot und gelb und 2 Stück »Achtung, freidenkende Mitarbeiter«.

Kategorie:

Beschreibung

Mit einem Klick landen der Spiegel-Bestseller „Zurück an die Arbeit“ und „wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen“ von Lars Vollmer, das Plakat mit den 7 Prinzipien in DIN A3 und sechs witzige Aufkleber in Deinem Warenkorb!

„Zurück an die Arbeit – wie aus Businesstheater wieder echte Unternehmen werden“

Es wird viel zu wenig gearbeitet! Stattdessen verbringen Mitarbeiter und ihre Chefs in den meisten Unternehmen mehr als die Hälfte ihrer Zeit mit Tätigkeiten, die zwar wie Arbeit aussehen, aber keine Arbeit sind: Meetings, Jahresgespräche, Budgetverhandlungen, Reports, Genehmigungs- und Abrechnungsprozeduren, Powerpoint-Präsentationen, Organigramme und so Vieles mehr – reines Business-Theater, das keine Wertschöpfung erzeugt, nicht dem Kunden dient und damit nur eines ist: Verschwendung!

Lars Vollmer analysiert, was in den Unternehmen falsch läuft und warum. Er deckt auf, wie Unternehmen mit im Kern hundert Jahre alten Prinzipien und Methoden arbeiten, obwohl sie in den Märkten des 21. Jahrhunderts operieren. Er zeigt, wie wir alle wieder zurückfinden zu erfolgreicher, echter Arbeit, die Freude macht, Sinn ergibt und sich nachhaltig für alle lohnt.

Ein provokantes und enorm hilfreiches Buch für alle Mitarbeiter und Führungskräfte, die arbeiten wollen, anstatt Arbeit zu spielen. Manager Magazin und Handelsblatt-Bestseller.

Eine fulminante Abrechnung mit gängigen Managementmethoden – und ein Manifest für echte Arbeit – Der SPIEGEL

„Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen“: Verantwortung und Freiheit wecken Kreativität

Der Reflex, der in jedem Unternehmen, jeder Organisation, jeder Gruppe wach wird, sobald Menschen zusammen arbeiten und etwas erreichen wollen, ist: Wer ist zuständig und wer verteilt weitere Zuständigkeiten? Und wie selbstverständlich bilden sich daraus Hierarchien und Abteilungen.

Statt sich diesen starren Strukturen unterzuordnen, inspiriert Lars Vollmer zu mehr Initiative und Verantwortung und wie es gelingen kann, Organisationen voller Agilität und Freiheit zu gestalten, Denn der Unternehmer und Honorarprofessor der Leibniz Universität Hannover weiß: Wenn Menschen freiheitlich leben und arbeiten, entsteht echter Nutzen für Kunden und Gesellschaft auf den Märkten des 21. Jahrhunderts. Und dies bewirkt Freude an der Arbeit und wahre Wirksamkeit.

Die 7 Prinzipien der Selbstorganisation“ – das Poster zum Buch

Das Poster zum Buch – die 7 Prinzipien auf einen Blick. Im DIN A3 -Format erinnern die 7 Prinzipien daran, wie selbstorganisiertes und agiles Arbeiten funktionieren kann. Passt in jedes Büro und jeden Meetingraum! Zum Debattieren und Streiten. Zugewandt und vorwärtsgerichtet.

Sechs Aufkleber

Eine kleine Provokation mit einer großen Portion Selbstironie: das bieten die 3 Aufklebermotive, die Du jeweils zweimal in das Päckchen gelegt bekommst. »Meetingfreie Zone« – der Aufkleber belebt die Diskussion um die ewig langen und häufig so wirkungslos erscheinenden Besprechungen. Es gilt deren Ursache zu beseitigen und nicht nur deren Ablauf. Mit den beiden Aufklebern »Achtung, freidenkende Mitarbeiter« setzt Du ein Statement mit Augenzwinkern. Aber Vorsicht: mit anschließenden Diskussionen ist zu rechnen…

 

X