intrinsify

Impulstage »Future Leadership«

 

Die Impulstage Future Leadership sind Bestandteil und Ausgangspunkt der verschiedenen Future Leadership Ausbildungsreihen (hier zum Überblick), entwickelt und durchgeführt von den intrinsify Gründern Prof. Lars Vollmer und Mark Poppenborg.

Geeignet für alle unsere Zielgruppen, Unternehmer, Geschäftsführer/VorständeFührungskräfte, Berater, interne Organisationsentwickler, HRler, Agile Coaches und Mitarbeiter, geben die Impulstage einen inspirierenden Eindruck und wertvolle Gedankenanstöße, wie wirksame Unternehmensführung und moderne Organisationsentwicklung heute aussehen können.

Die Impulstage sind separat von der Ausbildung buchbar, um die Inhalte der Future Leadership Ausbildung sowie die Akteure kennen zu lernen.

Terminauswahl und Anmeldung

Agiles Management, New Work, Digitalisierung – viele Buzz-Words kreisen derzeit durch die Wirtschaft. Doch was steckt wirklich hinter dem Erfolg von den Vorreitern moderner Unternehmensführung? Entdecke neue Ansätze von Führung, hol‘ Dir Denkanstöße, erlebe Aha-Effekte und lerne von Höchstleistungsorganisationen, die wir seit Jahren studieren und begleiten.

Die Fragen, mit denen unsere Teilnehmer uns besuchen, sind:

  • Wie kann ich wirksamer führen?
  • Wie schaffe ich Bedingungen, die Talente anziehen, motivierend wirken und zu Leistung führen?
  • Wie sorge ich dafür, dass unsere Mitarbeiter mehr Verantwortung übernehmen können?
  • Wie verhindere ich eine unwirtschaftliche Bürokratisierung unseres Unternehmens?
  • Wie schaffe ich Voraussetzungen für Innovation?
  • Wie bleiben wir agil und dynamisch, um auf Marktveränderungen schnell reagieren zu können?
  • Was steckt eigentlich ganz genau hinter »systemisch« und »Systemtheorie« und welchen Nutzen bieten mir diese Lehren in der Praxis,  wo sich heute ja alles »systemisch« schimpft?
  • Und kann ich all das bitte lernen, ohne ständig mit Bullshit-Phrasen überzogen zu werden?

Wie laufen die Impulstage ab?

Wir bieten Dir zwei verschiedene aufeinander aufbauende Impulstage an:


  • Hier erhältst Du an einem Tag wertvolle Inspirationen und Impulse von unseren Gründern Prof. Dr. Lars Vollmer und Mark Poppenborg zu den Grundlagen und Prinzipien von Future Leadership. Gespickt mit persönlichen Erlebnissen, Niederlagen und Erfahrungen von Lars und Mark in 2 Session á 4 Stunden.

    Von Lars erhältst Du am Vormittag Impulse zu:

    • der Grundlogik des Managements und wie sie zu drei elementaren Wesenszügen führt (Formale Hierarchie, funktionale Differenzierung, Planungs- und Budgetsysteme) die heute in vielen Unternehmensbereichen zu Leistungseinbußen führt
    • wie man den Kollaps von Steuerung erkennt und verhindert
    • den Unterschied zwischen kausalen und kontingenten Bereichen der Wertschöpfung und wie diese Unterscheidung zur Lösung moderner Probleme genutzt wird
    • wie etliche als gewöhnlich und harmlos erscheinende Alltagspraktiken, die Mitarbeitermotivation und Leistung verringern

    Mark wird Dich am Nachmittag dazu anstiften:

    • mit unseren 7 Future-Leadership-Prinzipien zukunftsfähige Organisationen zu gestalten
    • praktische Werkzeuge einzusetzen, mit denen Du Probleme in Deinem Unternehmen lösen kannst, die andere noch nicht einmal verstehen
    • die wichtige Unterscheidung zwischen wirkungslosen Moden (Tischkicker, Sabbaticals, etc.) und wirksamen Interventionen zu erkennen
    • Dich nicht von den Gefahren moderner Management-Rezepten wie Holocracy blenden zu lassen
    • wie Höchstleistungsunternehmen die gestiegene Marktdynamik gekonnt bewältigen und sie für ihre Wettbewerber sogar erzeugen
    • wie Du in Deinem Einflussbereich mit einfachen Ansätzen positive Veränderungen in Richtung agilerer Organisation bewirken kannst

    Der Impulstag eignet sich:

    • für Einsteiger und Fortgeschrittene in das Thema Moderne Unternehmensführung
    • für Geschäftsführer & Unternehmer
    • für Führungskräfte mit Gestaltungsspielraum (Bereichsleiter o.ä.)
    • und für interne & externe Organisationsentwickler


  • Am zweiten Impulstag, der meist ein Quartal nach dem ersten stattfindet, werden Dir Mark und Lars erneut in 2 Sessions vertiefende Eindrücke vermitteln:

    Von Mark erfährst Du am Vormittag:

    • die Grundlogik von Sozialsystemen – warum Organisationen aus Kommunikationsoperationen bestehen und nicht aus Menschen
    • dass Personen Erwartungsbündel sozialer Systeme sind und was das für Dein Leben bedeutet
    • wie Betriebsblindheit Zustande kommt
    • die Paradoxien in Sozialsystemen und wichtige Erkenntnisse für den Umgang mit ihnen (z.B. in Familienunternehmen)
    • die Wirkung von entscheidbaren (Strukturelemente) und unentscheidbaren (Kultur) Entscheidungsprämissen auf das Mitarbeiterverhalten
    • die Denkfehler im Umgang mit sozialen Systemen.

    Lars bringt Dir am Nachmittag näher:

    • wie Du Unternehmenskultur zu Deinem Nutzen beobachten kannst
    • warum Veränderungsvorhaben meist das “Alte” stabilisieren
    • was Widerstände über die Organisation verraten
    • wie Change wirklich funktionieren kann
    • warum das “Ausrollen” von Leuchttürmen eine Sackgasse darstellt
    • mit welchen Werkzeugen Du wirkungsvoll intervenieren kannst

    Das Seminar eignet sich:

    • vorrangig für fortgeschrittene Teilnehmer, die den Impulstag I bereits besucht haben oder bereits signifikante Kenntnisse zu moderner Unternehmensführung erworben haben (die zum Teil sehr anspruchsvollen Inhalte zur Systemtheorie können sonst zu einer Überforderung führen)
    • ansonsten für die gleiche Zielgruppe wie der 1. Impulstag

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebetrag für einen Impulstag beträgt 490 Euro.

Wenn Du im Zeitraum von 12 Monaten nach dem Impulstag eine unserer Future Leadership Ausbildungsreihen buchst, rechnen wir den Teilnahmebetrag auf den Ausbildungspreis an.

Der Preis gilt zzgl. einer Tagungspauschale von 95 Euro pro Tag und der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Tagungspauschale beinhaltet Getränke, Snacks sowie ein Mittagessen.

Termine

Impulstag I – Moderne Unternehmensführung in der Praxis

20. März 2019 | Hamburg

15. Mai 2019 | Stuttgart

4. September 2019 | Berlin

6. November 2019 | Hannover

 

Impulstag II – Unternehmenskultur und moderne Organisationsentwicklung

8. Mai 2019 | Hamburg

3. Juli 2019 | Stuttgart

23. Oktober 2019 | Berlin

15. Januar 2020 | Hannover

 

Die Impulstage starten jeweils um 9.00 Uhr und dauern bis ca. 18.00 Uhr

 

Anmeldung

Wenn Du an einem Impulstag teilnehmen möchtest, melde Dich bitte unten über unser Formular an.

Wir setzen uns anschließend kurzfristig mit Dir in Verbindung und informieren Dich über weitere Details. Natürlich beantworten wir Dir gerne eventuelle Fragen zu Ablauf und Inhalt, gerne auch telefonisch.

Für ein In-House Angebot zu unserer Future Leadership Ausbildung oder bei dem Wunsch nach einem Gutschein nimm bitte Kontakt mit uns auf.

Anmeldung Impulstag zur FLA
Adresse
Stadt
Staat/Bundesland
Postleitzahl
Land

Terminauswahl

Wähle hier Deine(n) Wunschtermin(e) aus. Der Preis für einen Impulstag beträgt jeweils 490 € zzgl. einer Tagungspauschale von 95 € pro Tag und Mwst.
Wird gesendet

Infos

         Dauer: je 1 Tag. 4 Durchläufe pro Jahr.
         

2019 in Hamburg, Stuttgart, Hannover, Barcelona und Berlin

         #flausbildung
         

490 € pro Impulstag

Deine Impulsgeber

 

 

 

Prof. Lars Vollmer und Mark Poppenborg, Gründer und Geschäftsführer von intrinsify.

Unsere Gründer haben seit 2013 über 450 Absolventen durch die Ausbildung geführt. Sie sind erfahrene Unternehmer, Berater und gefragte Speaker. Mark und Lars haben die Ausbildung inhaltlich konzipiert.

Stimmen

Ralf Haase

»Diese Vermittlung von Wissen in den Gebieten Systemtheorie und Führung in der Future Leadership Ausbildung haben bei mir wichtige Impulse für meine zukünftige Arbeit als Unternehmer gesetzt. Der Umgang mit Themen der Unternehmensorganisation in Zeiten des epochalen Umbruchs in den Arbeitswelten ist mir damit viel klarer geworden. Dafür danke ich den Dozenten und Organisatoren und natürlich auch allen meinen Mit-Eleven.«

Ralf Haase, Persönlich haftender Gesellschafter, RALF HAASE Personalberatung KG

Sascha Schneider

»Die Future Leadership Ausbildung hat meinen Blick auf die HR Arbeit im Unternehmen grundlegend verändert. Statt sich unreflektiert auf die „New Work“ Welle zu schwingen, gilt es festzustellen, was die einzelne Organisation wirklich benötigt, um in der gegebenen Umgebung bestmögliche Wirkung zu erzielen.«

Sascha Schneider, Executive Vice President Human Resources & Organisation, Montblanc International

Emily Feldscher

»Ich habe selten so viel wertvolles Wissen, so komprimiert und so gut verdaulich präsentiert bekommen und bin außerdem noch überzeugt und voller Tatendrang nach Hause gefahren! Aus meiner Sicht braucht jedes Unternehmen dieses Wissen dringend!«

Emily Feldscher, Personal und Organisationsentwicklerin, PCO

Angela Altenbeck

»Durch den systemtheoretischen Ansatz liegen viele Antworten auf vermeintlich schwierige Fragen direkt völlig sichtbar vor mir. Als wäre ich bisher mit verschwommenem Blick umhergeirrt und endlich hat mir jemand eine Brille gereicht.«

Angela Altenbeck, Leiterin vertriebliche Vergütungsprozesse, LBS Landesbausparkasse Südwest

X