Artikel getaggt mit "Lean Management"

Die Zeiten der Schön-Wetter-Organisation sind vorbei

Lars Vollmer  1 Kommentar  

Na endlich! Bestimmt hast Du es auch schon raunen gehört: Die Krise kommt. Wann und wie heftig, weiß natürlich keiner so genau. Und bei manchen ist sie gefühlt sogar schon angekommen. Bei den Automobilisten zum Beispiel: So hört man von den ersten, die Mitarbeiter dürften seit Neuestem nicht mehr so ohne Weiteres auf Dienstreise gehen. Andere Unternehmen fahren vorsorglich schon mal ihre Investitionen zurück. Na ja, die Zügel werden halt ein wenig angezogen. Und es wäre ja auch wahrscheinlich: Wir verzeichnen die längste Hochkonjunktur-Phase seit der Steinzeit. Irgendwann muss das mal wieder zurückfallen. Höchst bemerkenswert ist, wie die Unternehmen methodisch auf den Krisenverdacht reagieren: Da zeichnet sich schon so einiges ab…

Wie geil ist das denn?! New Work ist im Mainstream angekommen – und nun?

Lars Vollmer  1 Kommentar  

Ein wenig Rückschau gibt uns den richtigen Boost, um vorwärts zu kommen: In diesem Sinne nahm ich mit meiner Keynote auf dem ersten Festival zur Zukunft deiner Arbeit in Berlin ordentlich Anlauf, um gedanklich in eine Zukunft zu springen, in der uns wir aufs Neue befreien: Wir haben uns bereits vom Taylorismus befreit und uns eine neue Souveränität in der Arbeitswelt erschaffen. Nun sehe ich die Chance, uns auch von einer neuen Art des Paternalismus zu befreien, der droht, uns die politische Souveränität zu entziehen. Davon möchte ich Dir hier erzählen.

Der Trend um die fliegende Kuh

Wie sich Konzerne vor tiefgreifendem Wandel drücken
Lars Vollmer  2 Kommentare  

Wie Konzerne sich vor tiefgreifendem Wandel drücken Konzerne sind alteingesessen, sie sind in Entwicklungsprozessen etwas schwerfälliger, sie hinken dem Wettbewerb dank Digitalisierung und Co. ein bisschen hinterher … ja, die üblichen Klischees rund um die behäbigen großen Konzerne kennst Du mit Sicherheit. Ich habe allerdings eine Mode beobachtet, die nicht nur die überdimensionalen Riesen ab fünftausend Mann aufwärts betrifft. Nein, schlicht und einfach große Unternehmen jeder Art lieben sie abgöttisch: Trends. Lean Management, Design Thinking, Feelgood Management, Working Out Loud … Hauptsache neu, Hauptsache agil. Bei dieser Trendliebe bleibt mir nur ein Rückschluss übrig: Konzerne sind unheimliche Entwicklungs-Drückeberger. Der Haken an der Norm Dass sie überhaupt zu Konzernen geworden sind – mit hunderten, vielleicht tausenden Mitarbeitern, mehreren Firmensitzen, meist auch… weiterlesen

X