Artikel getaggt mit "Lernen"

Die zwei wesentlichen Erkenntnisse nach zwei Monaten virtuellen Trainings  

Katharina Staudinger   1 Kommentar  

Danke Corona! Die virtuellen Trainings werden unsere Präsenzformate teilweise ablösen Seit Ende März führen wir virtuelle Trainings für Organisationsdesign durch – eine Idee, die wir schon vor dem Corona Lockdown hatten, aber durch Corona umgesetzt haben. Nach zwei Monaten virtuellen Live-Trainings bin ich davon überzeugt, dass dieses Format einen Teil unserer Präsenzformate der intrinsify Akademie ablösen wird. Von dieser Überzeugung sind wir im intrinsify Team selbst überrascht worden. Die zwei wesentlichen Erkenntnisse dazu möchte ich heute mit Dir teilen:   Erkenntnis 1: Mehr Wirksamkeit  Modernes Organisationsdesign und Future Leadership basieren auf der Systemtheorie. Eine Theorie, die nicht intuitiv ist – im Gegenteil. Es ist, als öffnet sich die Büchse der Pandora: Nach und nach gewinnen die Teilnehmer unserer Future Leadership Ausbildungen… weiterlesen

Der Ruf nach Klärung ist selten einer nach Regeln

Mark Poppenborg   3 Kommentare  

Sollte ich als Chef Regeln erlassen? Was solltest Du tun, wenn Deine Mitarbeiter nach Klärung rufen? Wenn Mitarbeiter unterschiedlicher Meinung sind? So wie es jetzt oft der Fall ist, wo im Zuge von Corona so viele neue Unsicherheiten entstehen. Womöglich bist Du versucht, die Klärung mit einer eindeutigen Regel herbeizuführen. Doch solltest Du diesem Impuls wirklich nachgehen? Was spricht dafür und was dagegen? Darum soll es heute gehen. Nehmen wir an, Deine Mitarbeiter arbeiten im Einkauf. Sie müssen sich nach neuen Lieferanten umsehen, weil viele Lieferketten zusammengebrochen sind und es zügig Alternativen braucht. Die bisherigen internen Absprachen haben ihre Gültigkeit verloren bzw. passen nicht zu der Situation. Bislang hatte man sich auch über die Werksgrenzen hinweg mit Kollegen gleicher Warengruppen… weiterlesen

Digitalisierung kann mehr: Medienwechsel für echte, wirksame Zusammenarbeit

Lena Stiewe   Keine Kommentare  

Robert Vogel über digitale Zusammenarbeit, Meetings und gemeinsames Lernen In der 21. Episode der „Gesichter der Neuen Wirtschaft“ spreche ich mit Robert Vogel, Gründer der Unternehmen mit Zukunft GmbH. Robert ist Unternehmer, Informatiker, absoluter Open Space Experte und stetig unterwegs, um kollaborative Potenziale in die digitale Welt zu bringen. Gerade bei Stichworten wie Digitaler Zusammenarbeit, Remote Konferenzen oder Digitalen Meetings sind wir inzwischen bemerkenswert vorangekommen, doch werden viele Potenziale noch zu wenig genutzt.

Lernst Du noch oder wertschöpfst Du schon?

Patrick Ziegler   Keine Kommentare  

„Lebenslanges Lernen“ ist ein Begriff, der gerade im Zug der daueraktuellen Debatte rund um die Digitalisierung und den vielfach beobachteten „Wandel in der Arbeitswelt“ permanent ge- und missbraucht wird. Aber worüber reden wir denn eigentlich, wenn wir „Lernen“ meinen?