Artikel getaggt mit "Management"

Brauchen neue Arbeitswelten auch eine neue Führung?

Lena Stiewe  Keine Kommentare  

Führungsstile neu eingeordnet Jens Vogt ist Organisationsentwickler, Management Trainer und Leadership Coach. Er hat in seinem Vortrag auf dem ersten Festival zur Zukunft deiner Arbeit einen neuen Blick auf mögliche Führungsstile geworfen und gefragt: „Brauchen neue Arbeitswelten auch eine neue Art der Führung?“

Wie geil ist das denn?! New Work ist im Mainstream angekommen – und nun?

Lars Vollmer  1 Kommentar  

Ein wenig Rückschau gibt uns den richtigen Boost, um vorwärts zu kommen: In diesem Sinne nahm ich mit meiner Keynote auf dem ersten Festival zur Zukunft deiner Arbeit in Berlin ordentlich Anlauf, um gedanklich in eine Zukunft zu springen, in der uns wir aufs Neue befreien: Wir haben uns bereits vom Taylorismus befreit und uns eine neue Souveränität in der Arbeitswelt erschaffen. Nun sehe ich die Chance, uns auch von einer neuen Art des Paternalismus zu befreien, der droht, uns die politische Souveränität zu entziehen. Davon möchte ich Dir hier erzählen.

5 Anzeichen, dass Eure Mitarbeiter doch noch motiviert sind

Mark Poppenborg  1 Kommentar  

Warum der Zweifel an der Organisation berechtigter ist als der Zweifel an den Mitarbeitern »Unsere Mitarbeiter machen nur noch Dienst nach Vorschrift. Intrinsische Motivation? Fehlanzeige. Es mag ja Mitarbeiter geben, die eigenverantwortlich Initiative ergreifen, aber unsere gehören ganz sicher nicht dazu. Uns bleibt nichts anderes übrig, als per Zuckerbrot und Peitsche zu führen. Sonst würde hier gar nichts mehr laufen.« So oder so ähnlich höre ich das häufig. Natürlich nicht überall, aber vielerorts. Die Mitarbeiter sind einfach nicht zu gebrauchen. Dabei müssten sie sich doch nur ein bisschen anstrengen. Es erscheint aus der Management-Perspektive oft unverständlich, bisweilen unglaublich, dass die Mitarbeiter sich so dämlich anstellen können. Warum der Blick auf „die da unten“ getrübt sein kann, haben wir auf unserem… weiterlesen

Wieso so viele Deiner Ideen immer im Sand verlaufen

Mark Poppenborg  Keine Kommentare  

Nur Ignoranz bringt Erfolg.   Du bist ein echter Tausendsassa! Immer mehrere Bälle in der Luft. Du bist gut in deinem Job. Und nach Feierabend bereitest du dich auf den nächsten Triathlon vor. Ist das Wetter gut, streunst du mit deiner Kamera durch den Kiez. Schräge Typen zu fotografieren – das hat es Dir echt angetan. Wer weiß, vielleicht kannst du daraus mal ein Business machen? So richtig glücklich bist du ja nicht mehr in deinem Job… Und neulich hat dir ein guter Bekannter beim Feierabendbier von diesem spannenden Projekt erzählt. Er will gemeinsam mit seinem Freund einen Soul-Club aufmachen. Endlich mal was für euresgleichen in der Stadt! Ob du mitmachen willst, fragt er. Spontan sagst du zu… Einer geht… weiterlesen

X