Artikel getaggt mit "Markt"

Wie agil seid ihr denn schon?

Mark Poppenborg  Keine Kommentare  

Wie agil ist Euer Unternehmen? Steckt Ihr auch gerade in der Agilen Transformation? Tut ja eigentlich gerade jedes Unternehmen. Wie agil seid Ihr denn schon? Fragt Ihr Euch das auch manchmal? Den Gesprächen über solche Fragen lausche ich immer ganz gerne. Und was mir auffällt ist, dass der Fortschritt der agilen Transformation an Facetten festgemacht wird, die mit Agilität gar nichts zu tun haben. Etwa so: »Wir haben schon mehrere Teams, die nach Scrum arbeiten« »Wir haben eine Hierarchieebene abgeschafft« »Wir machen regelmäßige Design Thinking Sprints« »Bei uns arbeitet eine ganze Abteilung nach Holocracy« »Wir sind unsere individuellen Zielvereinbarungen losgeworden« »Wir haben unsere Gehälter transparent gemacht« Und wo war da jetzt von Agilität die Rede?   Zumindest in meinem Verständnis… weiterlesen

Lernst Du noch oder wertschöpfst Du schon?

Patrick Ziegler  Keine Kommentare  

„Lebenslanges Lernen“ ist ein Begriff, der gerade im Zug der daueraktuellen Debatte rund um die Digitalisierung und den vielfach beobachteten „Wandel in der Arbeitswelt“ permanent ge- und missbraucht wird. Aber worüber reden wir denn eigentlich, wenn wir „Lernen“ meinen?

Du kannst aus jedem Thema ein Problem machen

Henrike Kauder & Tobias Pursche  Keine Kommentare  

Da staunten unsere Zuhörer und -seher nicht schlecht, als wir in unserer Session beim festival zum Schluss kamen: „Ihr könnt aus jedem Thema ein Problem machen.“ Erst kurzzeitig irritierte Gesichter, dann das eine oder andere Schmunzeln und schließlich schallendes Gelächter. Und im Anschluss an die Session selbst: rege Diskussion auf Twitter. Aber im Ernst, Scherz beiseite: Du kannst aus jedem Thema ein Problem machen. Dann nämlich, wenn Du Dich in die Kommunikation mit der Öffentlichkeit begibst und Deine Bekanntheit steigern willst.

Oliver Gorus – Was man geben möchte

Lena Stiewe  Keine Kommentare  

Eine neue Episode unseres Formats „Gesichter der Neuen Wirtschaft“: In der 6. Episode der „Gesichter der Neuen Wirtschaft“ spreche ich mit Oliver Gorus darüber, wann Persönlichkeiten gehört werden, die etwas zu sagen haben. Denn jeder Einzelunternehmer, ambitionierte Vortragsredner oder Coach muss sich Gedanken über die eigene Vermarktung machen, um sichtbar und erfolgreich zu sein. Oliver ist Unternehmer und Berater für Persönlichkeiten und spricht mit mir nicht nur über seinen Weg zur eigenen Agentur, sondern auch ganz konkret über die Positionierungsmöglichkeiten als Persönlichkeit.               Wir sprechen unter anderem über: Seinen Weg zur Beratung und die Arbeitsweisen in seiner Agentur Warum das Warum entscheidet Worauf ich bei meiner Positionierung achten sollte Zudem hat Oliver mir auch… weiterlesen

Unternehmensgründung braucht keinen Mut

Mark Poppenborg  8 Kommentare  

Es ist immer die Rede vom mutigen Unternehmer. Es scheint, als müsste man schon fast waghalsig sein, um gründen zu können. Ich bin von dem Gegenteil überzeugt. Ich glaube sogar, dass Mut eher eine Gefahr darstellt, wenn man ein Unternehmen gründen will.Auch wird immer von der Scheiterkultur gesprochen. »Das Scheitern muss man feiern, damit es kulturell akzeptiert wird«, höre ich oft. »Echte Unternehmer riskieren alles. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt«.Das Phrasenschwein freut sich, wenn diese und ähnliche Stammtischparolen ausgerufen werden. Doch ich glaube, dass die Realität anders aussieht. Aber der Reihe nach. Dieser Blog-Artikel ist auf etwas andere Weise entstanden als sonst. Ein alter Stufenkamerad schrieb mich kürzlich an. Das letzte Mal hatte ich ihn auf unserem 10-jährigen Abitreffen… weiterlesen

X