Artikel getaggt mit "Selbstständig"

Entrepreneurship als Herzensangelegenheit

Isabel Brandau  Keine Kommentare  

Die neue Folge unseres Podcastformats „Unternehmertum im Gespräch“: Mit dem Podcastformat „Unternehmertum im Gespräch“ möchten wir Themen rund um Entrepreneurship, Unternehmertum und Gründung beleuchten. Heute erscheint die fünfte Folge, bei der Du mir über die Schulter schauen kannst, während ich zusammen mit 70 anderen Absolventen den Jahreskurs der Stiftung Entrepreneurship in Berlin belege – und dabei selbst meinem Wunsch nach mehr Unternehmertum nachgehe. In dieser Folge spreche ich mit Meike Nittel und Katja Rossel. Diese zwei beeindruckenden Frauen habe ich ebenfalls während meines Jahreskurses kennenlernen dürfen: Die beiden Unternehmerinnen und Beraterinnen machen, wie wir im Gespräch auch so treffend herausarbeiten, absolut „ihr eigenes Ding“ – und gehen dabei sowohl in der Kommunikation als auch in Puncto Kooperation neue Wege.

Unmoralische Angebote – Kooperationen unter Selbstständigen

Isabel Brandau  2 Kommentare  

Wie wir erfolgreicher zusammen arbeiten können! Neulich besuchte ich das intrinsify Wevent in der Region „Hochdeutsch“ mit der Überschrift: „Moral in unserer Wirtschaft“. Meine Session lautete entsprechend: „Ein unmoralisches Angebot – Honorare in Kooperationen unter selbständigen Beratern, Trainern und Coaches“ – im Folgenden der Einfachheit halber nur noch Berater genannt, auch wenn mir die Unterschiede durchaus bekannt sind. Mein Anliegen war es, meine Gedanken zu Kooperationen unter Beratern mit den anwesenden Beratern zu diskutieren und ihre Meinungen zu hören. Wie von mir erhofft, waren die Meinungen recht vielfältig. Bevor ich darauf genauer eingehe, will ich zunächst erläutern, wieso mich dieses Thema schon lange umtreibt. Zwei Varianten Ich erlebe zwei Varianten von Kooperationen unter Beratern. Die erste Kooperationsvariante sind Projekte, in… weiterlesen

Happy Working Selbstständige – auch wir müssen uns ändern

Isabel Brandau  24 Kommentare  

Raus aus dem Silo! Ein persönlicher Blick auf die Positionierung und Vernetzung von Selbstständigen: Anfang Oktober 2017 fand der erste intrinsify Kaminworkshop mit Oliver Gorus in Stuttgart statt, der sich mit der Frage befasste: „Wie positioniere ich mich heutzutage als Solopreneur richtig, wie werde ich als Persönlichkeit erfolgreich?“ Wieso ich daran teilgenommen habe? Nun, ich leide unter einem besonders schweren Fall von „digitaler Introvertiertheit“. Meine Kunden finden mich nicht – wie auch? Ich bin digital bislang kaum präsent – ein bisschen Twitter, ein bisschen Facebook, ein bisschen Xing, mehr als passiver Konsument, anstatt regelmäßiger Sender von inspirierenden Inhalten, die viele Likes ernten. Also muss ich meine Kunden finden, was irgendwie klappt, doch auch sehr mühsam ist, viel Zeit bindet und… weiterlesen

Der Irrglaube: Selbstständige als Rettungsanker des Deutschen Rentensystems

Lars Vollmer  5 Kommentare  

Millionen von Menschen haben in der Selbstständigkeit den Sinn ihrer Arbeit und ein selbstbestimmtes Leben gefunden. Damit könnte bald Schluss sein. In Berlin diskutieren die Regierungsparteien gerade ganz heiß darüber, ob die Selbstständigen nun bald in die Rentenversicherung einzahlen sollen. Nicht nur fatal für die rund vier Millionen betroffenen „happy working people“, die in der Selbstständigkeit Erfüllung gefunden haben, sondern auch für unsere Gesellschaft. Denn sich als Selbstständiger durchzukämpfen, trainiert ganz bestimmte Muskeln, die das Land so stark und widerstandsfähig machen. Und wer glaubt, diese Vorgehensweise würde das deutsche Rentensystem retten, irrt. Für mich ist das nur ein letzter vergeblicher Strohhalm, der das System vor dem Kollaps bewahren soll. Einschnitt in das Leben der Selbstständigen Die Diskussion darüber, ob Selbstständige… weiterlesen

X