Blogauthor Lena Stiewe
von Lena Stiewe  

Lena Stiewe ist Sozialwissenschaftlerin, Contentmaschine & Marketing Allrounderin – und hat so ihre ganz eigenen Erfahrungen in der „alten“ und „neuen“ Arbeitswelt gesammelt. Heute spricht sie gerne offen und mit Humor über ihren Weg hin zu einer Arbeit, die ihr Können und ihre verschiedenen Interessen vereinbaren lässt.

Im Podcast von intrinsify interviewte sie von 2018-2020 spannende Gesichter aus der Szene der Neuen Wirtschaft und stellte dabei auch schonmal die ganz praktischen Fragen, die einem in so einer Situation in den Sinn kommen können.

Teamgestaltung statt Personalbeschaffung – Mit der richtigen Passung gegen den Fachkräftemangel

8. August 2019    Keine Kommentare

Im Gespräch mit dem „Gesicht der Neuen Wirtschaft“ Ralf Haase

Ralf Haase, Inhaber der rhp, Foto: PhilippArnoldtPhotography

In der 15. Episode der „Gesichter der Neuen Wirtschaft“ bin ich im Gespräch mit Ralf Haase – Ralf ist Inhaber und Geschäftsführer der rhp, der Ralf-Haase-Group für Personalberatung aus Berlin.

Ralf hat einen Leitgedanken: Er möchte seine Kunden als Arbeitgeber besser machen. Und mit dieser Maxime geht er mit seiner Personalberatung einen anderen und für konservative Branchen wie die Bau- und Immobilienbranchen oft auch noch neuen Weg, nämlich mit einem systemischen Ansatz.

Ralf und sein Team helfen so vor allem kleineren, Inhaber- oder familiengeführten Unternehmen, einen anderen Blick auf ihre Organisation zu werfen und so zu überlegen, wie ihr Team künftig aufgestellt ist – und welche Fachkräfte sie wirklich benötigen.

Ich sprach mit ihm über

  • die Vorteile eines ganzheitlichen Beratungsansatzes in der Thematik der Personalbeschaffung
  • wie er mit gestandenen Geschäftsführern in die Gespräche über künftige Mitarbeiterführung und Aufstellung der Organisation geht und mit welchen Vorurteilen er mit seinem Beratungsansatz zu tun hat
  • was ihn zu dieser Ausrichtung bewogen und was ihn dabei unterstützt hat
  • wie sich die Szene der Headhunter und Personalberatung künftig weiterentwickeln wird
  • Was ich künftig anders machen kann bei der Stellenbesetzung – sowohl als Arbeitgeberin als auch als jemand, der eine neue Aufgabe sucht
  • mit welchen Tools sie schon heute arbeiten und wie die Digitalisierung darauf Einfluss hat
  • welche Rückschritte ihm als Unternehmer begegnet sind und wie es weitergeht

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes

Die Bücher- und DVDlinks sind Amazon Affiliate Links. Solltest Du diese auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

Verpasse keine neuen Beiträge und werde zum Experten der Neuen Wirtschaft

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei