intrinsify

intrinsify Beraterevent

Organisationen wirksam beraten –
D
as intrinsify Beraterevent

Als Netzwerk und Think Tank für die Neue Wirtschaft richten wir regelmäßig auch offene Veranstaltungen für Mitglieder sowie Nicht-Mitglieder aus.

Dazu gehört auch unser Beraterevent in dem wir uns auf die ganz spezifischen Fragestellungen der Berater konzentrieren, wie zum Beispiel:

  • Was bedeutet wirksame Beratung heute und in Zukunft?
  • Wie umgeht man den Tagessatz-Kampf?
  • Wie kommt man mit dem vermeintlichen Konflikt zwischen Wirkung und Folgebeauftragung zurecht?
  • Wie positioniere ich mich als Berater heute so, dass meine Message die Kunden erreicht, die ich mir wünsche?

Früher war alles ganz einfach. Als Berater packte man seinen Werkzeugkoffer und machte sich auf den Weg zum Kunden. Alle Klienten hatten die selben Sorgen und verlangten nach den immer gleichen Lösungen: effizienter werden, Prozesse schlank halten, Geld einsparen, Leitbilder entwickeln, Teambuilding im Klettergarten.

Und heute? Steigende Komplexität und Dynamik lehren uns, dass one-size-fits-all Lösungen in lebendigen Organisationen wirkungslos sind. Den einen richtigen Weg zu suchen und auszurollen ist reine Zeitverschwendung. Viele Unternehmen wie auch Individuen tun sich schwer mit den Veränderungen einer digitalen Arbeitswelt in dynamischen Märkten.

Und hier kommt die Beratung ins Spiel, die alles richten soll. Ob es Einzelcoachings für Führungskräfte sind, die ihre Rolle neu finden wollen, Trainings, in denen Mitarbeiter agile Methoden der Zusammenarbeit erlernen oder gleich die Einführung eines neuen Frameworks wie Scrum: Anlässe Unternehmen beratend zu begleiten gibt es derzeit viele. Doch was ist wirklich wirksam? Diese Frage und noch viel mehr werden wir auf dem Beraterevent im kollegialen Austausch diskutieren.

Mit einer guten Mischung aus inspirierenden Impulsvorträgen erfahrener Berater und Querdenker sowie einem Open Space wollen wir im gegenseitigen Austausch Ideen generieren, wie die eigene Beratungsleistung noch wirksamer werden kann.

Am Freitagabend werden wir bereits erste Denkanstöße bei dem Eröffnungsvortrag erhalten, die anschließend bei einem intensiven Kennenlernen mit einem Glas Wein und einem leichten Snack mit den anderen Beraterkollegen diskutiert werden können.

Catharina Bruns

 

 

 

 

 

 

 

Unter dem Titel „Frei sein statt Frei haben“ wird die Entrepreneurin und Autorin von „Work is not a Job“, Catharina Bruns, das Event mit ihrem Impuls am Freitag Abend eröffnen. Wie können wir als Berater selbst wertschöpfend, unabhängig von unserer Person tätig sein, statt nur noch „Zeit gegen Geld“ zu verkaufen?

Lars Vollmer

 

 

 

 

 

 

 

Der Eventsamstag wird mit unserem Gründer, dem Unternehmer, Vortragsredner und Bestsellerautor Lars Vollmer beginnen. Lars spricht sich vehement sowohl gegen Theater im Businessalltag als auch gegen Berater-Theater aus und wird zur Eröffnung über einen Weg sprechen, wie Berater wieder ernst genommen werden.

Oliver Gorus

 

 

 

 

 

 

 

Ein Begleiter von Lars und ebenfalls Impulsgeber dieses Events ist Oliver Gorus. Der Positionierungsexperte und Strategieberater konnte schon letztes Jahr bei einem unserer Kaminworkshops die teilnehmenden Berater begeistern und wird erneut ganz praktische Tipps liefern, wie Berater ihre Selbstpositionierung und Kommunikation deutlich verbessern können.

Christina Grubendorfer

 

 

 

 

 

 

 

Wir schließen die inhaltlichen Impulse mit einem Austausch im Großgruppenformat: Die Speakerin, Moderatorin und systemische Beraterin bei Simon, Weber und Friends, Christina Grubendorfer, wird ihre Erfahrung darüber weitergeben, was Coaches und Trainer mit Blick auf die Organisationsberatung lernen können.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich, da wir bereits ausgebucht sind.

Ablauf

Freitag, 25. Mai

17.30 Uhr: Get Together

18:00 Uhr: Intensives Kennenlernen der Beraterkollegen

19:00 Uhr: Vortrag von Catharina Bruns: „Frei sein statt Frei haben“

20:00 Uhr: Snacks, Drinks, Netzwerken

22:00 Uhr: Ende mit „Night-Challenge“ – lasst Euch überraschen

Samstag, 26. Mai

9:00 Uhr: Einlass

10:00 Uhr: Vortrag von Lars Vollmer: „Raus aus dem Berater-Theater – wie wir wieder ernst genommen werden und wertvolle Wertschöpfung erbringen“

10:45 Uhr: Sessionplanung Open Space

11:30 Uhr: Open Space

12:30 Uhr: Lunch

13:15 Uhr: Vortrag von Oliver Gorus: „Selbstpositionierung für Berater“

14:00 Uhr: Open Space, anschließend kurze Pause

15:15 Uhr: Christina Grubendorfer: „Was Coaches und Trainer lernen sollten, wenn sie Organisationen beraten wollen“

17:00 Uhr: Ausklang

17:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

 

 

Der Blogbeitrag zum Thema: Happy Working Selbständige – auch wir müssen uns ändern!

In diesem Blogartikel schreibt Isabel Brandau, Teammitglied von intrinsify und Gastgeberin des Beraterevents, über die Vermarktung, die Positionierung und die Zusammenarbeit von Beratern.

Infos

         25. + 26. Mai 2018
         

Berlin

         #NeueWirtschaft
         

EUR 295,- zzgl. MwSt.

Wie hoch ist der Teilnehmerbetrag?

Der Teilnehmerbetrag beträgt EUR295,- zzgl. MwSt.. Darin enthalten sind Getränke, Mittagessen, Snacks und jede Menge wertvolle Inspirationen. Bitte beachte, dass es bei dieser Veranstaltung einen festen Preis gibt, der vorab gezahlt werden muss und nicht wie sonst manchmal üblich einen freiwählbaren Beitrag.

Stimmen

Alexandra Büßer & Anke Kann

»Die Themenvielfalt und Offenheit der Teilnehmer hat uns sehr beeindruckt. Wir haben viele wertvolle Impulse für unsere Arbeit mitgenommen. Der Austausch hat gezeigt, wie wichtig es ist bei den „New Work – Themenfeldern“ genau zu schauen, was unterstützt die Wertschöpfung des Unternehmens und was passt auch in die jeweilige Kultur.«

Alexandra Büßer & Anke Kann, HR Director Go to Market,,Unilever (Jobshare)

Andreas Witt

»Die Wevents von intrinsify.me gehören auf den Veranstaltungskalender jedes Managers der ernsthaft seine Organisation voran bringen möchte. Gerade aus meiner Konzernrolle heraus konnte ich unglaublich viele Impulse mitnehmen.«

Andreas Witt, Leiter Softwareentwicklung HMI, TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG

X