Wir suchen einen Webentwickler (m/d/w) bei intrinsify

Werde ein Teil des intrinsify Teams

 

Vielleicht kennst Du uns schon – wir wollen dafür sorgen, dass Menschen selbstbestimmt und sinngetrieben arbeiten können. Aber nicht durch noch mehr zynismusbefördernde Glücksbewirtschaftung (Bällebäder, Kicker und Obstkörbe) sondern durch besser organisierte Arbeit. Wir setzen uns seit knapp 10 Jahren für bullshitfreie Aufklärung und Orientierung rund um moderne Führung, Organisationsentwicklung und die Zukunft der Arbeit ein.

Dabei entwickeln wir uns immer mehr zu einem Medienunternehmen. Wir sind live mit vier Webseiten, drei Onlineshops, diversen Landingpages…

Was wir gerade jetzt aktuell suchen: Ein Talent, das

  • Spaß am Entwickeln von Webseiten hat
  • Neue Ideen für unsere eCommerce Strategie einbringt
  • unsere Softwarearchitektur kritisch unter die Lupe nimmt und neu aufstellt
  • mit aktuellen Webtechnologien arbeitet
  • SEO auch 2020 noch gut findet
  • schonmal mit Payment-Providern zusammen gearbeitet hat
  • gerne auch mal ein HTML-Snippet für die Kollegen zimmert

Relevante Eckpunkte

  • Ab wann:  Je früher desto besser, also ab sofort
  • Wo: Egal, wir arbeiten remote. Bau Dir die Arbeitsumgebung, die Du brauchst.
  • Umfang: halbe bis ganze Stelle, aber wir sind flexibel. Es geht uns um eine enge Zusammenarbeit. Du bist Teil des Teams, kein Dienstleister
  • Mit wem und was: Im Kern mit folgenden fünf Personen
    • Lars: intrinsify Mitgründer. Seine Personenmarke erfordert eine ständige Weiterentwicklung seiner Webseite larsvollmer.com.
    • Katharina: bei uns verantwortlich für die intrinsify Akademie. Sie braucht Dich als technische Allzweckwaffe und zur Umsetzung und Weiterentwicklung der Akademie Webpräsenz.
    • Mark: wie bei Lars auch, geht es um Weiterentwicklung seiner zweisprachigen Webseite mark-poppenborg.com.
    • X: bei uns demnächst verantwortlich für das Content Marketing. Wir suchen noch unser künftiges Marketingtalent.
    • Christopher (ich, Sysadmin + Webdev): Ich hab zuvor unsere Webseiten entwickelt und wechsle im März zu unserer Tochtergesellschaft, der work-X GmbH. Ich fungiere also als Dein Sysadmin. Du hast aber freie Hand 😉
  • Mit was: Wir sind Apple-Jünger. Schon immer. Nutz das Endgerät, was Du brauchst und den Editor, den Du liebst.

Deine Aufgaben

Das spannende an dieser Rolle ist, dass Du sowohl bei den strategisch-konzeptionellen Diskussionen eingebunden bist als auch bei den ganz kleinen handwerklichen Aufgaben. Es geht immer ums Ganze. Wir brauchen Deine Fähigkeit, um unseren Kunden die beste User-Experience zu bieten, die möglich ist. Hier mal einige beispielhafte Aufgaben:

  • Entwicklung von Webseiten und Onlineservices für unsere Marken und Produkte
  • Entwicklung robuster Systeme, die den Anforderungen einer komplexen (Markt-)Umgebung genügen
  • Zusammenarbeit mit unserem Content & Marketingteam
  • Entwicklung von technischen von eCommerce Strategien und deren Umsetzung
  • Automatisierung von Backoffice + Marketingprozessen
  • Entwicklung und Administration von Schnittstellen zu Drittanbietern und anderen Onlineservices
  • Vieles mehr

Was wir erwarten:

Aktuell arbeiten wir v.a. im klassischen LAMP-Stack. Du darfst uns gerne zeigen, was wir besser machen können. Dafür hast Du die Verantwortung. Mit Dir wollen wir uns auch technisch fit  für die Zukunft machen und unsere Softwarearchitektur strategisch-operativ weiterentwickeln und ausbauen. Du kannst:

  • HTML5 / XML
  • CSS + preprocessing
  • PHP + MYSQL / MariaDB
  • JS + jQuery + libraries sowie frameworks wie React oder vue.js
  • API
  • Git

Bitte verkauf Dich nicht als Full-Stack Entwickler. Wir wissen beide, dass es die in Wirklichkeit nicht gibt. Aber in der Tat suchen wir nicht nur einen reinen Frontend-Entwickler. Was hast Du noch zu bieten? Kannst Du .net Core oder Flutter? Lass es uns wissen.

Simplicity is the ultimate sophistication

Ich sagte ja, wir sind Apple-Jünger. Wir halten es also mit Jobs und Da Vinci, denn ich will weder Deine noch unsere Zeit vergeuden. Schick uns einfach eine E-Mail an team *ät* intrinsify.de, mit dem was Du für relevant hältst. Wir brauchen keinen Lebenslauf oder ein glattpoliertes Anschreiben. Sag uns

  • wo Du gerade stehst,
  • wo Du hinwillst,
  • was Du für diese Aufgabe an Erfahrung mitbringst (schick uns gerne Links zu von Dir entwickelten Seiten, posts, pens oder fiddels – und gerne auch zu Deinen Social Media Auftritten).
  • und was Du möglicherweise für Pflöcke einschlagen möchtest (Mindestarbeitszeit, frühester Arbeitsbeginn etc.)

Und wenn Du magst, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du Dir mal unsere aktuelle Arbeit anschaust und ein paar Verbesserungspotentiale ansprichst, die Du siehst. Solltest Du das nicht tun, ist das für uns kein Ausschlusskriterium, um Dich kennenzulernen.

Da ich mir die eingehenden Bewerbungen alle persönlich anschaue, erlaube mir bitte eine Reaktionszeit von bis zu 8 Arbeitstagen, bis ich auf Deine E-Mail reagiere.

Christopher

P.S.: Schau Dir doch gern auch noch diese Suche nach einem Marketingtalent an!