intrinsify

Die Future Leadership Ausbildung für Unternehmer, Geschäftsführer und Vorstände

 

Die Future Leadership Ausbildung ist eine interaktive Blended Learning Seminarreihe, entwickelt von den intrinsify Gründern Prof. Lars Vollmer und Mark Poppenborg. Sie ist genährt aus der Erfahrung unserer Gründer als Unternehmer und Berater und vermittelt ein tiefgreifendes Verständnis für moderne Unternehmensführung und Organisationsentwicklung.

Das im folgenden beschriebene 2-tägige Executive Training ist eine auf Unternehmer, Geschäftsführer und Vorstände passgenau und spezifisch zugeschnittene Kompaktversion der Ausbildung und gibt darüber hinaus allen Teilnehmern Zugang zu dem Future Leadership Executive Alumni Circle – einer Gruppe von Top-Entscheidern, die sich im geschützten Raum über ihre Herausforderungen austauschen können.

Das Training fokussiert auf die zentralen Hebel des Organisationsdesigns und der Organisationsentwicklung, die Unternehmer, Vorstände und Geschäftsführer in der Regel im Zugriff haben. Das Training ist deshalb weniger für fremdgesteuerte Konzerntöchter geeignet, die in einem sehr engen Korsett agieren.

Die ausführlichere Gesamtausbildung, die ebenfalls für Executives geeignet ist, ist hier zu finden. Darüber hinaus bieten wir eine auf externe Berater und Coaches zugeschnittene Beraterausbildung an – hier mehr erfahren.

Anmeldung

Agiles Management, New Work, Digitalisierung – viele Buzz-Words kreisen derzeit durch die Wirtschaft. Doch was steckt wirklich hinter dem Erfolg von den Vorreitern moderner Unternehmensführung? Wir gucken genauer hin. Das Future Leadership Training bietet zahlreiche Denkanstöße sowie Aha-Effekte und gibt einen tiefen Einblick in die Funktionsweise moderner Führung sowie in Höchstleistungsorganisationen, die wir seit Jahren studieren und begleiten.

Unsere Ausbildung ist weder ideologisch, noch praxisfern. Wir stehen für einen differenzierten und aus der Praxis abgeleiteten aufklärerischen Ansatz, der unsere Teilnehmer in die Lage versetzt, bessere Entscheidungen für ihre Organisation zu treffen.

Wie ist das Executive Training aufgebaut?

Das Training besteht aus zwei wesentlichen Teilen, die unten ausführlich beschrieben sind und wird ausschließlich von unseren Gründern selbst durchgeführt.

Zusätzlich zu dem Präsenztermin erhalten alle Teilnehmer Zugang zu unserer Online-Lern-Akademie (»Future Leadership eAcademy«). Sie bietet vielseitige Möglichkeiten der Vorbereitung, Vertiefung und Wiederholung. Dazu stehen derzeit rund 80 Lerneinheiten zur Verfügung zu den Themen Leistungssteigerung, Mitarbeiterengagement, Unternehmenskultur, Organisationsaufbau, Projektmanagement, Innovation und vielem mehr. Der Zugang zur Online-Lern-Akademie gilt vom Zeitpunkt der Buchung (gültig ab Zahlungseingang) bis drei Monate nach Beendigung des Trainings.

Jeder Teilnehmer dieser Future Leadership Ausbildung erhält zudem Zugang zur exklusiven Future Leadership Executive Alumni Circle.

Aufbau des Trainings?


    • Worauf es wirklich ankommt und was Höchstleistungsorganisationen wie W.L. Gore, Spotify, Zappos, dm, Semco & Co. anders machen

       

      Inhalt:

      • Erarbeitung der Kernursachen organisatorischer Trägheit und Überbürokratisierung: Wo kollabiert konventionelles Management?
      • Beobachtung der Eigenschaften von Höchstleistungsorganisationen in der Praxis und ihrem intelligenten Umgang mit hoher Marktdynamik: Effizienz in der Wertschöpfung der Norm; Agilität in der Wertschöpfung der Ausnahme.
      • Vermittlung der theoretischen Werkzeuge, um Management-Rezepte zu entlarven und individuelle Lösungen für die eigene Organisation zu entwickeln
      • Ausführliche Erarbeitung der 7 Future Leadership Prinzipien als Fundament für moderne Unternehmensführung (kein Rezept)


    • Wie Top-Entscheider ihre Organisation Schritt für Schritt entwickeln können 

       

      Inhalt:

      • Schwächen konventioneller Change-Ansätze und warum selbige regelmäßig zu Zynismus und organisatorischer Immunabwehr führen
      • Praxisnahe Vermittlung der Luhmannschen Systemtheorie als zentrales Denkwerkzeug für moderne Organisationsentwicklung
      • Dekonstruktion der weitverbreiteten Illusion, es bräuchte und könnte eine Entwicklung der Unternehmenskultur geben
      • Beispielhafte Demonstration erfolgreicher Organisationsentwicklungsprojekte und deren Herangehensweise
      • Rolle der Top-Entscheider im Change-Prozess

Terminauswahl und Anmeldung

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag für das 2-tägige Executive Training beträgt 2.350,- Euro. Dieser Beitrag beinhaltet den Zugang zur eAcademy ab Eingang der Zahlung bis drei Monate nach der Seminarteilnahme.

Mitglieder von intrinsify erhalten einen Mitgliedsrabatt von 15% auf den jeweiligen Ausbildungspreis.

Alle Preise gelten zzgl. einer Tagungspauschale von 125,- Euro pro Tag und der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Tagungspauschale beinhaltet Getränke, Snacks, Mittagessen an beiden Seminartagen sowie das Abendessen am ersten Seminartag.

 

Termine

Executive Training 1/2019 | Frankfurt

22.-23. Mai 2019

 

Seminarzeiten:
Tag 1: 9.30 – 17.00 Uhr
Tag 2: 9.00 – 16.00 Uhr

Anmeldung

Anmeldung über das Formular unten oder per Telefon in unserem Backoffice unter +49 30 589 102 78.

Für Fragen aller Art, kann dieses Formular zur Kontaktaufnahme genutzt werden. Natürlich beantworten wir eventuelle Fragen zu Ablauf und Inhalt gerne auch telefonisch und unterstützen bei der Buchung.

2019 Anmeldung Top-Executive Training
Adresse
Stadt
Staat/Bundesland
Postleitzahl
Land
Wird gesendet

Infos

         22.-23. Mai 2019
         

2019 im Raum Frankfurt

         #flausbildung
         

2.350 €

Impulsgeber und Trainer

 

 

 

Mark Poppenborg und Prof. Lars Vollmer, Gründer und Geschäftsführer von intrinsify.

Unsere Gründer haben seit 2013 über 450 Absolventen durch die Future Leadership Ausbildung geführt. Sie sind erfahrene Unternehmer, Berater, Autoren und gefragte Speaker.

Stimmen

Ralf Haase

»Diese Vermittlung von Wissen in den Gebieten Systemtheorie und Führung in der Future Leadership Ausbildung haben bei mir wichtige Impulse für meine zukünftige Arbeit als Unternehmer gesetzt. Der Umgang mit Themen der Unternehmensorganisation in Zeiten des epochalen Umbruchs in den Arbeitswelten ist mir damit viel klarer geworden. Dafür danke ich den Dozenten und Organisatoren und natürlich auch allen meinen Mit-Eleven.«

Ralf Haase, Persönlich haftender Gesellschafter, RALF HAASE Personalberatung KG

Sven Lindig

»Wie bekommen wir noch mehr Augenhöhe in unser Unternehmen? Mark und Lars wissen, wie es geht. Danke für die wegweisenden Erkenntnisse!«

Sven Lindig, Geschäftsführer & Inhaber, LINDIG Fördertechnik GmbH

Dr. Sarah Opitz

»Lars und Mark haben es in einem 2-tägigen Führungskreisworkshop sehr gut verstanden, die Reibungspunkte innerhalb der Organisation aufzudecken und gleichzeitig sehr gute Denkanstöße gegeben, wie auch in kleinen Schritten neue Führungskonzepte auf dem Weg gebracht werden können. Die Führungsmannschaft nimmt seitdem zunehmend neue Denkweisen an, hinterfragt bestehende Praktiken und verprobt Alternativen. Wir werden als OPITZ CONSULTING die Neue Wirtschaft als Förderer unterstützen.«

Dr. Sarah Opitz, Member of Executive Board, OPITZ CONSULTING GmbH

Sascha Schneider

»Die Future Leadership Ausbildung hat meinen Blick auf die HR Arbeit im Unternehmen grundlegend verändert. Statt sich unreflektiert auf die „New Work“ Welle zu schwingen, gilt es festzustellen, was die einzelne Organisation wirklich benötigt, um in der gegebenen Umgebung bestmögliche Wirkung zu erzielen.«

Sascha Schneider, Executive Vice President Human Resources & Organisation, Montblanc International

X