intrinsify

Artikel getaggt mit "Können"

Arbeitszeiterfassung: Wie das Stempeln Mitarbeiter demotiviert

Mark Poppenborg   7 Kommentare  

  Warum Zeiterfassung Nonsens ist. Senden. Und fertig. Jetzt noch die Unterlagen sortieren, und dann ab nach Hause. Vorher noch ein Blick auf die Uhr. Oh nee, noch zu früh. Wenn ich jetzt gehe, gibt’s wieder einen Spruch von Martens. Bei dem brennt ja auch noch Licht‘, denkt er. So studiert Schulze noch einmal das Protokoll vom Meeting gestern. Und er nimmt sich schon mal das Angebot vor, mit dem er eigentlich morgen früh starten wollte. Doch, um jetzt konkret mit Zahlen zu hantieren, ist er eigentlich schon viel zu müde… Merkt Ihr, was hier passiert? Obwohl es keinerlei Wert fürs Unternehmen hat, bleibt Schulze an seinem Arbeitsplatz. Weil es Engagement vorgaukelt. Und weil Martens es auch so macht. Aber… weiterlesen

Wann Schulungen und Seminare für Mitarbeiter wirkungslos sind

Mark Poppenborg   11 Kommentare  

Moderne Unternehmensführung unterscheidet zwischen Wissen und Können. Habt ihr schon mal eurem kleinen Sohn ein Handbuch zum Fahrradfahren vorgelesen? Nicht? Warum nicht? Richtig. Weil man so etwas eben durch Ausprobieren, Hinfallen, Körperhaltung-Nachjustieren, Wieder-Hinfallen, Fluchen, Schneller-Treten, Jubeln und Immer-Weiterfahren lernt. Und was tun Unternehmen, wenn sie wollen, dass das Team besser verkauft? Dass die Führungskraft besser führt? Dass der Entwickler auch mal Wege abseits des Mainstreams geht? Dass der PR-Mann ein Gespür für die richtigen Themen bekommt? Dann schicken sie die Mannschaft zum Verkaufstraining. Oder zum hippen asiatischen Seminar für Führungskräfte. Oder sie verordnen ein Kreativtraining oder ein Training zum Issue Management. Kreativitätsseminare sind wie Handbücher fürs Fahrradfahren. In teuren Trainings kommen dann Super-Charts an die Wand. In den noch teureren… weiterlesen

X