Blog & Podcast

Marktkontakt herstellen

Elisabeth Neuhaus   2 Kommentare

Thomas ist einer von zwei Geschäftsführern der Millennium 2000 GmbH. Nach der strategischen Entscheidung für eine starke Fokussierung auf ein Produktsegment, musste die Millennium ihren Umsatz in genau diesem Prodkutsegment um mindestens 50% steigern. Wie sie sogar 100% Umsatzsteigerung geschafft haben und das in Zeiten von Corona, das hörst Du in einer neuen Episode des intrinsify Podcasts.

Planungsillusion: Als Aldi den Absatzplan crashte

intrinsify Team   Keine Kommentare

In einer Welt, die nicht auf Schienen fährt, gehört Planung für den komplexen Teil der Wertschöpfung zu den gefährlichsten Bedrohungen für ein Unternehmen. Schlimmer noch ist der Wunsch, einen Plan auch einhalten zu wollen. Lars erinnert sich an eine Geschichte, in der der Absatzplan eines Laubsaugerherstellers regelrecht gecrasht wurde. Und zwar durch eine „Mittwochsaktion“ von ALDI. Die Reaktionen darauf waren erstaunlich.

Organisationsentwicklung formalisieren

Philipp Simanek   Keine Kommentare

Wenn es so etwas wie eine Grundannahme bei intrinsify gibt, dann ist es diese: Wenn wir wollen, dass in Unternehmen besser gearbeitet wird, dann müssen wir uns auf die Rahmenbedingungen der Arbeit fokussieren. Die Umstände formen die Verhaltensmuster in Organisationen. Man könnte auch sagen, eine zentrale Führungsaufgabe in modernen Unternehmen ist die Organisationsentwicklung.

Das Märchen vom guten Chef

Mark Poppenborg   3 Kommentare

4 Beobachtungen zu erfolgreichen Top-Entscheidern im Mittelstand »Wir haben die Mitarbeiter nicht eingebunden, wir haben das einfach entschieden. Wir waren entschlossen und überzeugt von der Richtigkeit unserer Annahmen«. So beschrieb Oliver Sowa, Geschäftsführer des gut 1.200 Mitarbeiter starken Investitionsgüterhändlers, in einem Webinar mit mir, das Vorgehen bei der Weiterentwicklung der Beutlhauser-Gruppe. Ist das denn New Work? Ist das moderne Führung, so ein Alleingang? Und wenn nein, spielt es eine Rolle?

Strategischer Innovationsprozess

Elisabeth Neuhaus   Keine Kommentare

„Wir müssen innovativer werden!“ ist einer der Sätze, die ich sehr oft höre, wenn es um die Zukunftsähigkeit von Organisationen geht. Doch wie bekommt man die PS auf die Straße? Und was genau soll innoviert werden? Wer entscheidet das und wie? Und welche Rolle spielt dabei das Management?

Was ich in New York über New Work gelernt habe

Lars Vollmer
intrinsify Team   Keine Kommentare

Egal ob Agil, New Work oder die große Digitalisierung: die entscheidende Frage lautet immer: »Wie bewerkstelligen wir den erfolgreicher Change?« Auch Lars hat in New York nicht den universellen Bauplan als Antwort gefunden, dennoch etwas sehr wichtiges gelernt.

Wie Vertrauenskultur gelingt

Philipp Simanek   1 Kommentar

Eigentlich ist es doch ganz klar. Wenn wir uns in Unternehmen vertrauen, also mehr zutrauen und weniger argwöhnisch kontrollieren, wird es besser. Dann können Entscheidungen schneller und näher am Problem und damit besser für den Kunden und die eigene Wirtschaftlichkeit gefällt werden. Damit erleben alle mehr Wirksamkeit und erfreuen sich am Erfolg. 

Die Ämterfalle: Wie Du Talente verheizt

Mark Poppenborg   2 Kommentare

Von freien Radikalen und süßen Ämter Ich hatte vor ein paar Jahren einen mittelständischen Kunden mit knapp 1000 Mitarbeitern, da arbeitete ein freies Radikal namens Sebastian. Er war ein freies Radikal, weil er das Unternehmen ständig in Unwucht brachte, obwohl er dafür weder ein offizielles Mandat noch eine entsprechende Rolle in der formalen Struktur hatte. Obwohl?

Gesamtleistung institutionalisieren

Elisabeth Neuhaus   Keine Kommentare

Es gibt eine Textzeile eines Songs an die ich oft denken muss, wenn mir Leute von Konflikten in ihren Organisationen und Teams berichten: „Wenn‘s läuft dann waren‘s immer alle; Wenn es nicht läuft immer alle anderen!“ Kennst Du das auch? Irgendwas läuft nicht so wie geplant und schon geht das „finger-pointing“ los. Es waren immer die Anderen. Und die Anderen wiederum sagen, man solle doch bitte erstmal vor der eigenen Haustüre kehren. Let the battles begin!

Wenn die agile Transformation zum Marketing-Projekt wird

intrinsify Team   Keine Kommentare

Eine agile Transformation wurde in einer Medienagentur mit viel Tamtam und Hoffnung gestartet und nun ist sie – zu einem Marketing-Projekt mutiert. Wollten das die Beteiligten? – Nein. Hat es einen Nutzen? – Auf jeden Fall. Nur manchmal liegt der Nutzen einer Change-Maßnahme auf einem anderen Spielfeld als gedacht..